Die Band

Biografie

Die Band „Blackout“ ist eine vielschichtige Coverband aus dem Raum Frankenberg (Eder). „Blackout“ sind Nadine Buschmann(Gesang) und Fabian Buschmann (Gitarre, Gesang), Maxi Schneider (Schlagzeug, Gesang), Peer Schrader (Gitarre) und Martin Schwieder (Bass). Die Band „Blackout“ gründete sich im Sommer 2008. Zu dieser Zeit jedoch noch unter einem anderen Namen. Der Bandname „Blackout“ etablierte sich erst 2010. Für Bühnenperformance und Bühnenpräsenz, sowie für erstklassige Musik ist „Blackout“ mittlerweile bekannt. Auf Grund langjähriger Bühnenerfahrung wird stets eine großartige Show vorgeführt, die fast jeden Musikbereich in der Rock- und Metalszene vertritt. Klassiker von Metallica, AC/DC, Pantera, Guns ‘n‘ Roses und Papa Roach sind stets dabei. Aber auch die Popmusik soll nicht zu kurz kommen. Aufgerockte Stücke von Lady Gaga, Britney Spears und den Beatles sind ebenfalls mit im Programm. Dazu kommt auch moderner Metal von Bullet for my Valentine, den apokalyptischen Reitern, Atreyu und Sonic Syndicate.

Die Bühnenshow ist immer sehenswert. Einbindung des Publikums gehört genauso dazu wie Nebelmaschinen und Stroboskope. Gitarrensoli sind schnell, melodisch und faszinierend. Fabian Buschmann und Peer Schrader rocken die Gitarren bis die Saiten brennen. Das Schlagzeug wird von Maxi Schneider gespielt bis die Sticks brechen, ein grandioses Schauspiel musikalischer Art. Nadine Buschmann am Gesang animiert auch noch den letzten Zuhörer in der letzten Reihe zum Mitmachen. Am Bass ist seit 2013 Martin Schwieder, der neue Bassist der Band. Die Band ist neben den Liveshows mit Studioaufnahmen beschäftigt. 2012 wurde ihr erstes professionelles Musikvideo veröffentlicht.

Nadine Buschmann

Vocals

Die Musik ist schon in jungen Jahren durch ihre Adern geflossen. Die Rede ist von Nadine Buschmann. Schon als sie klein war, tanzte und sang sie gerne zur Musik. Sie lernte Noten und Rhythmen in der Musikschule in Rheinberg an der Block- und Altflöte kennen und wollte ihr Spektrum im Alter von 13 Jahren mit dem Erlernen der Gitarre erweitern. 2008 war es dann soweit, Blackout wurde gegründet und sie gab der Band ihre Stimme - bis heute. 2012 hat Nadine Buschmann ihr Abitur zusammen mit ihrem Bandkollegen Maxi Schneider absolviert. An der Edertalschule in Frankenberg half sie des Öfteren in den Rock-AGs aus und hat 2012 in dem Orchester bei dem Song "Ghost Love Score" von Nightwish stimmlich mitgewirkt. Nach dem Abitur ist Nadine nach Marburg/Lahn gezogen, um sich beruflich den Naturwissenschaften im Labor zu widmen.



Kontakt:
nadine@blackout-music.de

Fabian Buschmann

Guitar/Vocals



Kontakt:
fabian@blackout-music.de

Peer Schrader

Guitar

Peer ist einer der Gitarristen der Band und einer der übrig gebliebenen Gründungsmitglieder. Seit seinem 6. Lebensjahr spielt er Klavier. Als er jedoch 2008 bemerkte, dass Klavierspielen nicht zu seiner musikalischen Entwicklung passt, begann er zusätzlich Gitarre zu spielen und sattelte somit von seinem ursprünglichen Job als Keyboarder, der gerade neu gegründeten Band zum Gitarristen um. Nebenbei studiert Schrader Maschinenbau in Gießen.



Kontakt:
peer@blackout-music.de

Maxi Schneider

Drums/Vocals

Maxi Schneider begann seine klassisch musikalische Ausbildung an der Edertalschule Frankenberg in 2001 am Instrument Trompete mit dem er seit 2007 im Musikzug Battenberg aktiv ist. An der Edertalschule war Maxi ab dem 11. Lebensjahr Mitglied in mehreren musikalischen Ensembles, welche stilistisch von Chormusik über Orchestermusik bis hin zum Jazz reichten. Zeitgleich begann Schneider mit dem spielen und erlenen des Schlagzeugs. Im Alter von 15 Jahren gründete Maxi Schneider seine erste Band, es folgten diverse Konzerte sowie regionale Festivals. Er spielte weiterhin in verschiedenen musikalischen Formationen. Sein Abitur machte er 2012 unter anderem im Fach Musik (Leistungskurs) und war Stimmführer des Schlagwerks des Orchesters der Edertalschule. Seit 2010 bedient Maximilian Schneider das Schlagzeug bei „Blackout“ mit weiteren Konzerten, Radioauftritten - regional und überregional – sowie die Produktion des erste offiziellen Musikvideos in 2012. Schneider ist zusätzlich auch als Studiodrummer fuer diverse andere Künstler tätig (u.a. Laura Frohnert - Care about you). Schneider unterrichtet seit 2014 bei Rolling Music Creative Schlagzeug, Single-/Doublebassdrumming, Spieltechniken, Percussion, Rhythmiklehre & Musiktheorie. Er schöpft dabei aus seiner vielschichtigen Erfahrung als Musiker auf der Bühne und im Studio – und betreut seine Schüler individuell auf dem Weg zur Musik. Maxi Schneider studiert Ingenieurwesen/Elektrotechnik bei einem großen Heiztechnikunternehmen.



Kontakt:
maxi@blackout-music.de

Martin Schwieder

Bass

Martin ist seit Januar 2013 der neue Bassist der Band. Er begann 2009 mit dem Spielen der Konzertgitarre und wechselte im Jahr darauf zur Bassgitarre. Martin ist der Älteste der Band, er wurde 1987 in Bad Arolsen geboren. Beruflich ist er als Erzieher tätig. Nebenbei spielt er auch in anderen musikalischen Formationen.



Kontakt:
martin@blackout-music.de