Die Band

Biografie

Nadine Buschmann

Vocals

Die Musik ist schon in jungen Jahren durch ihre Adern geflossen. Die Rede ist von Nadine Buschmann. Schon als sie klein war, tanzte und sang sie gerne zur Musik. Sie lernte Noten und Rhythmen in der Musikschule in Rheinberg an der Block- und Altflöte kennen und wollte ihr Spektrum im Alter von 13 Jahren mit dem Erlernen der Gitarre erweitern. 2008 war es dann soweit, Blackout wurde gegründet und sie gab der Band ihre Stimme - bis heute. 2012 hat Nadine Buschmann ihr Abitur zusammen mit ihrem Bandkollegen Maxi Schneider absolviert. An der Edertalschule in Frankenberg half sie des Öfteren in den Rock-AGs aus und hat 2012 in dem Orchester bei dem Song "Ghost Love Score" von Nightwish stimmlich mitgewirkt. Nach dem Abitur ist Nadine nach Marburg/Lahn gezogen, um sich beruflich den Naturwissenschaften im Labor zu widmen.

Kontakt:
nadine@blackout-music.de